Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Start Übersicht Etappen Wegzeichen Karten Etappe 1 Beschreibung E1 2 Beschreibung E2 3 Beschreibung E3 4 Beschreibung E4 5 Beschreibung E5 6 Beschreibung E6 7 Beschreibung E7 8 Beschreibung E8 9 Beschreibung E9 10 Beschreibung E10 Impressum Kontakt Links 

Beschreibung E2

Etappe 2: Von Oberwinter nach Sinzig (18 km)Von Oberwinter geht es auf den Rheinhöhenweg über Unkelbach zur Apollinariskirche Remagen. In Remagen den Rhein entlang nach Remagen-Kripp. Lohnend ein Abstecher nach Linz (Fähre) wegen des Freskos ‚Pilgerkrönung’ in der Kirche St. Martin. Von Remagen-Kripp weiter den Rhein entlang über die Holzbrücke an der Ahrmündung, dann später rechts abbiegen, dem Hinweisschild ‚Sinzig’ folgen, dann zur Sinziger Kirche. Besonders zu erwähnen ist in der Sinziger Basilika, einem spätromanischen Bau aus dem 13. Jahrhundert, ein Triptychon von 1480, das aus dem Umkreis des Meisters des Marienlebens stammt (Kölner Maler um 1460-1490). Auf dem rechten Flügel ist auch Jacobus Maior, allerdings nicht als Pilgerapostel, sondern ohne spezifische Attribute im Kreis der Jünger.Fotogalerie >>>